2. Ausbildung Empfindungsmethode nach Rajan Sankaran 2017-2018

Unsere Ausbildung findet mangels Teilnehmerzahlen nur verkürzt statt - Termine siehe unten in rot. Bei Interesse mailen Sie mir bitte!

Beginn: Februar 2017 und Ende: voraussichtlich November 2018

Umfang: 3 je 2-tägige Module jeweils Freitag und Sonnabend in Chemnitz, im Februar, März, April 2017 mit Petra Friedrich

5 je 3tägige VideoSeminare jeweils Freitag – Sonntag in Leipzig mit Sigrid Lindemann sowie

10 Unterrichtstage zwischen den Blöcken jeweils ca. 1 mal pro Monat am Sonnabend in Chemnitz mit Petra Friedrich.

Abschlussmodul 2 Unterrichtstage Freitag und Sonnabend und ein halber Sonntag Ausklang in geselliger Runde mit Besuch einer Sehenswürdigkeit  in Leipzig.

Gesamtunterrichtseinheiten 264 a 45 Minuten

Unterrichtszeiten:

3 Tages - Module von Freitag bis Sonntag in Leipzig

Fr. 10-18 Uhr, Sa. 9-18 Uhr, So. 9-16 Uhr

2 Tages - Seminare Freitag - Sonnabend in Chemnitz

Fr. 10-18 Uhr, Sa. 9-17 Uhr

Seminarsonnabende in Chemnitz

Sa. 9-17 Uhr

Ambulatorium (fakultativ)

Freitag vor dem Seminarsonnabend 15-19 Uhr

Inhaltliches:

- Einführung in die Methode – Tier - Pflanze – Mineral - oder ganz was anderes??

- Überblick über die Vitalempfindung der Tiergruppen (Säugetiere, Insekten, Reptilien, Spinnen, Mollusken, Vögel usw.)

- Überblick über die Vitalempfindungen der Pflanzenfamilien. Alle bisher bekannten 35 Pflanzenfamilien werde besprochen, vielfach mit Videofällen!!

- Das Periodensystem und seine Elemente – Ansatz nach Sankaran als Entwicklung des Menschen mit der Systematik nach Reihen und Spalten, weiter mit Salzen und Säuren usw.

- Liveanamneseseminarblock – 3 Tage Liveanamnesen erleben – den Weg zum Mittel beobachten und verstehen lernen. Die Patienten der Liveanamnese begegnen uns im Verlauf der Ausbildung immer wieder anhand von Livefollow ups oder Videomitschnitten der Folgeanamnesen. Eigenes Üben von Anamnesetechniken.

- Imponderabilien, Sarkoden und Nosoden erkennen und verschreiben lernen.

Unterrichtsgstaltung:

Wir arbeiten mit Papier- und vielen Videofällen - gerade dies macht unsere Ausbildung einzigartig. Interaktion und Übungen sind uns wichtig. Ausführliche Dokumentation mit Powerpoint und Skripten für nachhaltige Lernerfolge. Supervision eigener Fälle durch erfahrene Dozentinnen rundet die Ausbildung ab. Das zusätzlich buchbare Ambulatorium erweitert das Angebot um die Möglichkeit, eigene Erfahrungen am Patienten zu sammeln.

Kosten: Gesamtkurs

2.310 Euro oder 2.475 Euro – je nach gewünschter Zahlungsmodalität ( 3 Raten a 770 Euro oder 22 monatliche Raten a 112,50 Euro)

Die Module und Unterrichtstage können nach Absprache einzeln gebucht werden. Voraussetzung dafür sind bereits profunde Kenntnisse in der Anwendung der Methode. Bei Einzelbuchungen beträgt die Gebühr 90 Euro pro Seminartag (2 Tage = 180 Euro, 3 Tage = 270 Euro)

Fakultativ zusätzlich ab Sommer 2017 durch ein Ambulatorium ergänzt – wir arbeiten praktisch mit Patienten! Sie entscheiden individuell im Frühling 2017, ob Sie diese Möglichkeit ergreifen möchten. Das Ambulatorium findet jeweils immer am Freitagnachmittag vor den Einzelsonnabenden in Chemnitz statt und kostet pro Veranstaltung 45 Euro. Die Anmeldung für das Ambu erfolgt nur komplett für alle 10 Nachmittage.

Ihre Dozenten sind :

Sigrid Lindemann, HP, Auroville (Indien) ist Dozentin von WISH (World Institute for Sensation Homeopathy), SHZ zertifiziert. Unterrichtet die Methode seit 2004. Ihr gut strukturierter, lebendiger Vortragsstil, die eindrucksvollen Videofälle und die vielen schriftlichen Ausarbeitungen sind ideal für ein erfolgreiches Erlernen der Empfindungsmethode. Veröffentlicht in Homöopathia viva und Spectrum. www.sigridlindemann.com

Petra Friedrich, HP/THP in Meißen seit 2004 in eigener Praxis. Langjährige Dozentenerfahrung in der Homöopathieausbildung. Organisiert den Kurs, wiederholt, baut aus und festigt die mit Sigrid erarbeiteten Inhalte an den Einzelseminartagen, unterrichtet ebenfalls mit Videofällen, betreut das Ambulatorium und macht neugierig auf die Methode an den 3 ersten Seminardoppeltagen in Chemnitz. Petra lernt und arbeitet seit 2004 nach Sankaran und gibt Einführungsseminare in die Empfindungsmethode. WISH - Dozentin seit 2015. Und zum 2. Mal dabei, diese Seminarreihe zu bereichern.  www.naturheilpraxis-petrafriedrich.de

FOBI-Punkte beantragt. 3-Tages-Module bereits von der SHZ anerkannt. Letztjährig alle Seminartage vom DZvHÄ für das Homöopathiediplom genehmigt, diesjährig ebenfalls z.T. beantragt und genehmigt. In diesem Zusammenhang suchen wir noch eine leitende Ärztin, die am Kurs teilnimmt und die Aufgabe der Genehmigungsbeantragung übernimmt gegen Nachlass beim Seminarpreis.

Termine: vorerst bis Oktober 2017 feststehend - spätere werden nachgereicht!

1. Seminar: 3. und 4.2.17

Einführung in die Methode mit Fällen zu den Naturreichen „Mineral, Pflanze, Tier – und andere“.

Kurze Übungen zu den „Ebenen der Erfahrung“ und Anamnesetechnik

2. Seminar: 3. und 4.3.17

Einführung siehe Seminar 1

3. Seminar: 31.3. und 1.4.17

Einführung in das Periodensystem - wir lernen die Themen aller Reihen und Spalten kennen und setzen uns mit Video- und Papierfällen auseinander, die ihr Heilmittel im Mineralreich fanden.

4. Modul 1: 5.-7.5.17

Energie und Materie II

5. Modul 2: 23.-25.6.17

Liveanamnese – Sigrid Lindemann führt mehrere Anamnesen live und interaktiv mit den Teilnehmern des Seminars durch.

6. - 1. Einzeltag: 26.8.17

Vertiefung Pflanzenfamilien

7. - 2. Einzeltag: 23.9.17

Vertiefung Heilmittel aus dem Tierreich

8. - 3. Einzeltag: 14.10.17

Vertiefung Pflanzenfamilien

9. Modul 3: Oktober oder November 2017

Schock und Traum

10. - 4. Einzeltag: 2.12.17

Thema nach Bedarf entsprechend den Fortschritten im Kurs

11. - 5. Einzeltag: voraussichtlich 20.1.18

Vertiefung Heilmittel aus dem Tierreich

12. - 6. Einzeltag: voraussichtlich 3.3.18

Halogene

13. - 7. Einzeltag: voraussichtlich 28.4.18

Edelgase

14. - 8. Einzeltag: voraussichtlich 25.5.18

Nosoden

15. - Modul 4 voraussichtlich Juni 2018 - The Big Bang -

16. - 9. Einzeltag: voraussichtlich 1.9.18

Kohlen(wasser)stoffe - eine Einführung

17. - 10. Einzeltag: voraussichtlich 29.9.18

Querbeet durch alle Naturreiche - die Teilnehmer stellen eigene Fälle vor und die Gruppe darf mitdenken und die Heilmittel herausarbeiten, die verabreciht wurden.

17. - Modul 5: voraussichtlich Ende Oktober 2018 - Vogelmittel in der Homöopathie

18. - Abschlussmodul voraussichtlich Anfang November 2018 - 2 Tage Kinderliveanamnese

Diese Planung ist der derzeitige Entwicklungsstand. Sollten Änderungen sinnvoll sein, insbesondere inhaltlicher Art, bleibt das den Dozentinnen vorbehalten.